Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
HOMENEWSAUFTRITTE 2018AUFTRITTE 2017AUFTRITTE 2016AUFTRITTE 2015AUFTRITTE 2014AUFTRITTE 2013AUFTRITTE 2012AUFTRITTE 2011AUFTRITTE 2010AUFTRITTE 2009BUCHEN SIE UNS!GANZ KLEINEINMAL KLASSISCHIM PROGRAMMBANDTANJAMODERATIONUNTERRICHTGALERIEBANDSOLEDURNGAR NICHTS KAPIERTTANJAGAUNERLIEBCHENLIVEAUFTRITTEBACKSTAGEBONDYENTLLÄNG-WITCHMUSICALCD'sPRESSEKONTAKT
facebook.pngnewslettericon.pngwg_stone_cold_web_icons.png
Fotograf:
Hannes Kirchhof.png brush2 60%.png
Rechtecktanja1.png
DAS REPERTOIRE Die Besetzung als Duo ( Vocal & Piano oder Vocal & Gitarre) findet überall Platz, ob an Hochzeiten in der Kirche, am Abend - als "Leckerli" zwischen den Gängen eines Dinners. im Kleintheater - bei einer Gala genau so wie an der Privaten Feier , fragen Sie uns einfach an, melden Sie sich direkt bei george@fe-mail.ch MUSICAL Alles nur Erdenkliche von Bekanntem und weniger Bekanntem. POP/ROCK/GOSPEL Von den Bangles zu W. Houston bis zu Celine Dion und Barbra Streisand. JAZZ/SWING Von Charlie Chaplin zu Gershwin bis zu Glenn Miller's Ohrwürmern CABARET/CHANSON Zarah Leander, Marlene Dietrich sind da nur einige der grossen Namen... KLASSISCH/VOLKSLIEDER Franz. Chanson aus dem 18. Jahrhundert sowie Schwäbisches Volksliedgut und von W.A. Mozart bis zu Franz Schubert und Gounod oder gar Sarah Brigthman und Italienische Arien von Rossini bis Haydn DISNEY Melodien nicht nur für die «Kleinen»: Tarzan, Pocahontas, Beauty & the Beast, Lion King* EIGENES in Mundart & Englisch. Für weitere Informationen melden Sie sich bei uns. fe-m@il stellt gerne ein auf Ihren Anlass zugeschnittenes Programm zusammen. REFERENZEN
band.png klein.pngklassisch.png PROGRAMM.png Rechteck
DIE PROGRAMME
morearrow1.png
LÄNG-WITCH Wie moderne Hexen leben, lieben und leiden ... Anhand von wunderschönen Songs (darunter nebst bekannten Melodien auch ein paar aus eigener Feder) werden Beziehungen von Frauen zu Männern und untereinander unter die Lupe genommen. Tanja und Marlis schaffen es, durch ihre unterschiedliche Wesensart eine grosse Bandbreite weiblicher Erotik, Ironie und Sentimentalität intelligent und witzig zu präsentieren. Was macht eine Hexe aus? Was bewegt die Frau zwischen Pubertät erster Liebe den Traummann suchen und finden (oder selber «backen») - Heirat - Lebens- und Sinnkrisen - Fremdgehen - Windeln wechseln - Kinderwunsch und Karriereknick - Altwerden und Sterben? Gesang: Tanja Baumberger Klavier: Marlis Walter Regie: Thomas Dietrich
NUR EIN BLICK
morearrow1.pngbooking.png Bildschirmfoto 2012-03-12 um 17.53.40.png linieweiss2.pngtanja-und-bass.png